Veranstaltung: Minimal invasiver Zahnersatz

(4 Fortbildungspunkte auf Grundlage der Punktebewertung von BZÄK/DGZMK) Referent: Prof. Dr. med. dent. Matthias Kern, Kiel Studium der Zahnheilkunde in Freiburg 1980-85. Promotion 1987. Forschungsaufenthalt an der University of Maryland in Baltimore, USA 1991-93 ( Stipendium der Deutschen Forschungsgemeinschaft). Habilitation 1995. Ruf auf C 4 Professur für zahnärztliche Prothetik, Propädeutik und Werkstoffkunde an der Christian- Albrechts- Universität […]

Veranstaltung: Zeitgemäße Suprakonstruktion

Parodontale Probleme vermeiden durch fachgerechte Gestaltung der Implantataufbauten (4 Fortbildungspunkte auf Grundlage der Punktebewertung von BZÄK/DGZMK) Referent: Prof. Dr. med. dent. Heiko Visser, Oldenburg Studium Physik und der Zahnheilkunde in Göttingen. 1984 Diplom-Physiker, 1987 Approbation als Zahnarzt, 1997 Spezialist für Parodontologie der DGParo, 1998 Habilitation für Zahn-, Mund- und Kieferheilkunde. 2003 Ernennung zum Professor.2005 Niederlassung in Oldenburg […]

Veranstaltung: “Vom Ernst des Klebens” Adhäsives befestigen

Fehlervermeidung und Prozessoptimierung bei der adhäsiven Befestigung von Komposit, Keramik und Hybridkeramik Bringt die zusätzliche Phosphorsäureätzung bei selbstkonditionierenden  Adhäsiven einen Vorteil? Wie klebe ich am sinnvollsten ein Veneer? Welche Keramik muss überhaupt wie geklebt und vorbehandelt werden? (4 Fortbildungspunkte auf Grundlage der Punktebewertung von BZÄK/DGZMK) Referent: Prof. Dr. Claus Peter Ernst, Mainz Veranstaltungstermin: 28.08.2013 Ort: “al dente […]

Veranstaltung: Klinische Funktionsanalyse

Spezielle Anamnese mit speziellen Fragebögen (4 Fortbildungspunkte auf Grundlage der Punktebewertung von BZÄK/DGZMK) Referent: PD. Dr. M. Oliver Ahlers, Hamburg Veranstaltungstermin: 06.02.2013 Ort: “al dente Zahntechnik GmbH”, Lange Str. 24 in 27232 Sulingen Zeit: 14:30 Uhr | Dauer: 3-4 Stunden | Telefon: 04271-2021

Veranstaltung: Versorgungsmöglichkeiten mit Hilfe individueller Abutments / Abrechnung nach GOZ

Der einfache Weg zum individuellen Abutment für eine Vielzahl von Implantatsystemen Optimale Funktion und Ästhetik für patientenindividuelle Abutments Vorteile patientenindividuelle Abutments gegenüber Standartabutments Gesetzliche Grundlagen der GKV Relevante Paragraphen aus der GOZ Darstellung der geänderten und neuen Positionen (4 Fortbildungspunkte auf Grundlage der Punktebewertung von BZÄK/DGZMK) Referenten: ZT Erik Günzler / Astra Tech   ZMV Michaela […]

Veranstaltung: Die digitale Präzisionsabformung

Status Quo Präzisionsabformung Die digitale Abformung Vorteile der digitalen Abformung 3 D-in-Motion Technologie Digitaler Workflow Vorführung Lava Chairside Oral Scanner C.O.S Hands-on testen (3 Fortbildungspunkte auf Grundlage der Punktebewertung von BZÄK/DGZMK) Referent: Carsten Michelsen, Fa. 3M Espe Veranstaltungstermin: 09.02.2011 Ort: “al dente Zahntechnik GmbH”, Lange Str. 24 in 27232 Sulingen Zeit: 15:00 Uhr | Dauer: 2-3 Stunden […]