Veranstaltung: Protrusionsschienen zur Therapie von Schlafapnoe und Schnarchen

Es wird viel darüber gewitzelt, genauso oft wird es totgeschwiegen: Das Schnarchen. 30 Millionen Deutsche kennen

im Alltag die Probleme, die sich aus nächtlicher Ruhestörung für ihre Umgebung ableiten. Dass sich jedoch hinter

Schnarchen ein gravierendes Krankheitsbild, nämlich das Schlafapnoe-Syndrom, verbergen kann, ist weitgehend

unbekannt. So kommt es, dass 90 Prozent der Patienten mit Schafapnoe noch undiagnostiziert  sind.

(3 Fortbildungspunkte auf Grundlage der Punktebewertung von BZÄK/DGZMK)


Referent:
  Dr. med. dent. Susanne Schwarting, Kiel

Veranstaltungstermin: 11.11.2015

Ort: “al dente Zahntechnik GmbH”, Lange Str. 24 in 27232 Sulingen

Zeit: 15:00 Uhr | Dauer: ca. 3 Stunden | Telefon: 04271-2021